Taubenbekaempfung.com

l Home l System l Referenzen l Link l Kontakt l

Taubenabwehr

Tauben verursachen zahlreiche Schäden an Bauwerken und Gebäuden.

Ihr säurehaltiger Kot beschädigt und verunstaltet und schaedigt nicht nur die Fassaden und Dächer, sondern auch die Maschinen und Einrichtungen in Fabriken oder Materialien und Waren in Lagerhallen. Eingetrockneter Taubenkot lässt sich oftmals nur chemisch entfernen. Sowohl die Reinigung der Bauwerke als auch die Schadensbeseitigung verursacht hohe Kosten.

Wo sich Tauben sammeln, ist der Taubenkot ein Riesenproblem. Außer dem Lärm und Gestank können Tauben viele gefährliche Krankheiten übertragen wie Salmonelose, Paratyphus, Hirnhautentzündung, Lungenentzündung, Newcastle und die Papageienkrankheit. Hierher ruehrt auch die Beyeichnung "Ratten der Luefte". Die Akzeptanz der Taubenbekaempfung ist unberechtigterweise wesentlich geringer als bei der Bekaempfung von Ratten. Dabei ist die Wahrscheinlichkeit mit Taubenkot in Kontakt zu kommen ungleich hoeher da Ratten sich bekanntlich zumeist unterirdisch aufhalten.

Unsere Taubenabwehrsysteme aus Edelstahl sind eine kostenguenstige und zugleich langlebige Loesung bei der Bekaempfung der durch Tauben verursachten Schaeden und Krankheiten. Dieses einfache System hindert die Verschmutzung und Einnistung an Bauwerken schnell und effektiv.

BTSSB Bartmann Total Solutions in Steel Buildings
Casa Mondiale · CH-6745 Giornico · Switzerland
Tel. +41(0)91-864 2230 FAX +41(0)91-864 2235

l Home l System l Referenzen l Link l Kontakt l

Copyright(C) 2006 BTSSB All Rights Reserved.